Wachstum Willkommen

Neues Lager von Eurapon mit META-Regalen ausgestattet

Eurapon Versandapotheke

Eurapon Versandapotheke, Bremen

Neben dem stationären Apotheken wächst das Geschäft mit Medikamenten im Internet. Um den steigenden Absatz an rezeptpflichtigen und rezeptfreien Medikamenten nachzukommen, wurde ein größeres Lager benötigt.

META CLIP Fachbodenregale

In der zweigeschossigen Regalanlage META CLIP bieten 4.400 Regalböden Platz für Medikamente in kleineren Verpackungen.

Projektdaten

Objekt: Versandapotheke Eurapon
Lagergröße: 4.500 m²
Verbaute META Produkte: 2-geschossige META CLIP Geschoßanlage mit 4400 Böden
META MULTIPAL Palettenregal mit 1760 Stellplätzen
Stahlbaubühne mit Übergabestation und Lastenaufzug, Belastung bis 500 kg/m²

Aufgabenstellung

Neben 2 stationären Apotheken betreibt Kubilay Talu eine Versandapotheke. Die vorhandenen Lagerflächen waren dafür jedoch nicht mehr ausreichend. Das Ingenieurbüro Roselius Logistiksysteme entwickelte das neue Logistikkonzept, das auf Wachstum ausgelegt ist. Die Anlage ist ausgelegt für 3600 verschiedene Artikel, die Gänge breit genug, dass 2 Personen dort parallel arbeiten können. Wichtig war die nachhaltige Ausrichtung des projekts, die ganze anlage wird mit energiesparenden LED beleuchtet, die durch Bewegungsmelder gesteuert werden. Heute verlassen im Schnitt 14.000 Pakete pro Woche das Lager.

 

 

META CLIP Fachbodenregale

Regalkartons sorgen für Struktur und erleichtern das Entnehmen der Produkte. 

Der Logistikplaner Roselius hat sich gemeinsam mit dem Kunden für die Palettenregalanlage META MULTIPAL entschieden. Diese dient mit insgesamt 1.760 Stellplätzen zum Aufbewahren größerer Teile. 

Kundenstatement

„META war sehr flexibel, so dass von der Planung über die Montage bis hin zur Inbetriebnahme alles einwandfrei verlief″, bestätigt Klaus Roselius.

„Unsere Vision ist es, in den nächsten zehn Jahren zu den Top 5 Versandapotheken in Deutschland zu gehören ″, sagt Kemal Talu, Geschäftsführer der Eurapon Pharmahandel GmbH.

Die META CLIP-Regalanlage kann um eine dritte Ebene erweitert werden. An der Aufgabestation sorgt das Sicherheitsschleusengeländer für den Schutz der Mitarbeiter.

Lange Stahlbauhauptgänge durchziehen die Regalanlage und sind für Belastungen bis 500 kg/m2 ausgelegt.