Neubau des Firmengeländes der thb:

Logistikzentrum erfüllt höchste Ansprüche

Wollschläger Bochum

Der Fachhändler

Der Name des österreichischen Wälzlagerhandels thb mit Sitz in Ebensee am Traunsee steht in der Branche seit der Unternehmensgründung im Jahr 2000 für erstklassige Qualität und Kundenbetreuung. thb ist ein lösungsorientierter Hersteller und unabhängiger Anbieter für Wälzlager, Drehteile und Komponenten. Mit weitreichenden Kenntnissen der Produktions- und Liefermöglichkeiten sowie des Weltmarktes findet das Unternehmen aus dem Salzkammergut stets die optimale Lösung für seine Kunden. 

META HIGH-CLIP Hochregale

Optimale Nutzung der Platzreserven durch Geschoßbauweise mit dem META HIGH-CLIP Geschoßregal.

Projektdaten

Objekt: Neubau Logistikzentrum
Lagergröße: 900 m²
Verbaute META Produkte: 3-geschossige META HIGH-CLIP Regalanlage
Palettenregalanlage META MULTIPAL

Aufgabenstellung

Da sich das alte Lager der thb auf drei Standorte im Umkreis von 10 km um Ebensee verteilte, war die Logistik des Unternehmens außerordentlich unbeweglich und kompliziert. Um eine Lieferung für einen Kunden zusammenzustellen, mussten oft mit hohem Zeitaufwand und unnötigen Transportkosten alle Lager angefahren werden.

Zusätzlich verfügte das Lager über eine gewachsene, personengebundene Logistik, d.h. die Lagerarbeiter wussten über die Standorte der Produkte Bescheid und entschieden aus ihrer Erfahrung über die Platzierung der einzelnen Artikel. Dieses System funktionierte zunächst weitgehend fehlerfrei, wurde jedoch bei zunehmender Lagergröße stetig undurchschaubarer.

Nicht zuletzt auf Grund der Uneffizienz in der Logistik entschied sich Ingenieur Holger Brummer für einen Neubau des Lagers und der Verwaltung an einem einzigen Standort. Planungsziel war es, das Sortiment ständig überblicken zu können bei gleichzeitiger Bewegungsfreiheit für die Mitarbeiter. Eine automatische Gangbeleuchtung sorgt für ausreichend Helligkeit bei Arbeiten in der Fachbodenanlage.

Das neue Logistikzentrum ist so konzipiert, dass es für die nächsten Jahre ausreichend Raum für Expansion und die Verwirklichung von Visionen bietet. Schon heute könnten in Ebensee bis zu 4.000 Tonnen Wälzlager eingelagert werden.  

 

 

META HIGH-CLIP Geschoßregale

Ingenieur Holger Brummer (Inhaber) und Edwin Zellner, Gebietsverkaufsleiter META Österreich 

Kundenstatement

„Ich bin für die Sicherheit in meinem Lager verantwortlich. Es ist für mich selbstverständlich, alle technisch möglichen Maßnahmen zu ergreifen, die die Sicherheit unserer Mitarbeiter gewährleisten,“ verdeutlicht Ingenieur Holger Brummer sein Verständnis von Verantwortung.

„Das Besondere an der Arbeit bei thb war die Tatsache, dass die Gebäude um das Lager herum geplant wurden, d.h. es gab für uns Planer keinerlei architektonische Grenzen“, erinnert sich Edwin Zellner gern an die fruchtbare Zusammenarbeit zurück.