SAFELOG Intelligenter KOMMISSIONIERWAGEN

Multi Order Picking

Der Intelligente Kommissionierwagen vereint die Eigenschaften eines klassischen Pick-by-Light Systems mit der Möglichkeit vollständiger sensorischer Überwachung von Entnahme im Regal und Ablage auf dem Kommissionierwagen. 
Das Ergebnis: höchste Effizienz sowie bestmögliche Prozesssicherheit bei maximaler Skalierbarkeit und Flexibilität.

 

Einstellung1 Motiv4 001 RGB


Höchste „POKA YOKE“ Prozesssicherheit durch:

  • Patentierte Sensorik zur Überwachung der korrekten Entnahme und Ablage 
  • Visualisierung durch direkt am Kommissionierwagen installierte Beamer, klassische Fachanzeigen oder Monitor

=> Bestmögliche Skalierbarkeit durch sukzessive Erweiterung um zusätzliche intelligente Kommissionierwagen bei zunehmender Pickleistung

Modulare Technologie zur bestmöglichen Anpassung an Kundenprozesse:

  • Entnahmeüberwachung bzw. Ablageüberwachung: 
    – per patentierter Sensorik
    – klassisch über Taster
  • Antrieb:
    – Handgeschoben
    – Motorgetrieben, 
    selbstpositionierend
  • Spurführung: 
    – Mechanisch (Führungsschiene)
    – Magnetisch („FTS“)

Einfache und kostensparende Installation durch:

  • Aufklebbare passiv-induktive Magnetspur
  • Mitgeführte „Beamer“ zur Visualisierung des nächsten 
    richtigen Picks
  • Mitgeführte Sensoren zur Überwachung der korrekten 
    Entnahme aus dem Regal
  • Die Komponenten zur Führung und Stromversorgung 
    sind auf die unterschiedlichen Regaltypen von META
  • Höchste Flexibilität bei Änderungen und Erweiterungen

Erhöhung der Effizienz durch:

  • Reduzierung der anteiligen Wegezeit durch Multi Order Picking (Aufträge, Fahrzeugsätze, etc. auf einem Kommissionierwagen)bis zu 900 Picks/h pro Mitarbeiter
  • Entfall von manuellen Quittiervorgängen (Scannen, Tastendruck etc.) durch sensorische Erfassung der korrekten Entnahme und Ablage
  • Rüsten außerhalb der Kommissionierzone durch Innenwagen/Überwagen-Prinzip
IM KATALOG ANSCHAUEN

Prozessschritte