Kurze Wege, Übersichtlichkeit und viel Raum für rund 18.000 Artikel

Technischer Handel Gaßmann, Heiligenstadt

Der Profi-Fachmarkt

Mit der Neueröffnung seines Profi-Fachmarktes in Heiligenstadt erweiterte der Technische Handel Gaßmann Präsentations- und Lagerfläche in großem Ausmaß. Der Kunde findet auf 1.440 Quadratmeter ein umfassendes Produktspektrum vom Arbeitsschutz über Dübel, Hand- und Elektrowerkzeuge, Normteile, Antriebstechnik bis hin zu bauchemischen Produkten.

META CLIP Fachbodenregale

Auf 2 Etagen werden alle Kleinteile und Werkzeuge übersichtlich gelagert und bieten so einen schnellen Zugriff bei kurzen Wegen.

Projektdaten

Objekt: Profi-Fachmarkt
Lagergröße: 1.440 m²
Verbaute META Produkte: 2-geschossige META CLIP Fachbodenanlage

Aufgabenstellung

Die Optimierung des innerbetrieblichen Materialflusses spielte eine entscheidende Rolle bei der gesamten Modernisierung. Kurze Wege, Übersichtlichkeit und viel Raum für die rund 18.000 Artikel lautete die Aufgabenstellung.

META plante und installierte die zweigeschossige Fachbodenregalanlage META CLIP, die sich nahtlos an die übersichtliche Warenpräsentation anschließt. Sie bietet Mitarbeitern und Kunden gleichermaßen den schnellen Zugriff auf Kleinteile wie Schrauben, Handwerkzeuge und Dübel sowie Spezialprodukte.

META CLIP Fachbodengeschoßregale

Ludwig Urbach (Geschäftsführer Gaßmann) und Stephan Dünnebeil (META Gebietsverkaufsleiter)

Kundenstatement

Ausgestattet mit den stabilen V 150 Fachböden spielt das Steckregalsystem bei Gaßmann alle seine Vorteile aus. Dabei hat sich insbesondere die variable Verstellmöglichkeit im 25 mm Raster bewährt: „Damit sind wir in der Lage, die einzelnen Fachböden dem wechselnden Lagergut je nach Bedarf anzupassen. Wir haben sogar schon Fachböden nachbestellt, die wir problemlos selbst integrieren können“, lobt Urbach die Flexibilität des Systems.

„Jetzt sind wir in der Lage, unsere Leistungsstärke umfassend und gleichzeitig
strukturiert zu präsentieren.“ Geschäftsführer Ludwig Urbach.