Stets gute Fahrt

Frankfurter Verkehrsgesellschaft VGF setzt auf META Lagertechnik

Verkehrsgesellschaft Frankfurt

Verkehrsgesellschaft Frankfurt VGF

Mehr als 160 Millionen Fahrgäste im Jahr nutzen 350 Schienenfahrzeuge. Die müssen fahren und dafür werden Läger und Werkstätten benötigt. Hierzu bündelte die VGF auf 350 qm 2 Standorte. Dort wurden durch ein Architekturbüro aus Bremen eine Grundplanung erstellt und ein Detailplan durch den META Fachhändler Heinrich & Schleyer aus Kitzingen. Die neuen Hallen wurden als Niedrigenergiehaus entworfen mit Wärmepumpe, Solaranlage und Photovoltaik.

META CLIP Fachbodenregale

Die Kleinteile werden in META CLIP Schubladenschränken sicher und übersichtlich verstaut.

Projektdaten

Objekt: Logistikzentrum VGF
Lagergröße: 5.300 qm mit mehreren Hallen
Umbauzeit: 3 Jahre (Abriss alter Hallen und Neubau), 2 Wochen Montage der Regalanlagen
Verbaute META Produkte: 2-geschossige META CLIP Fachbodenanlage, 4,37 m hoch, 7 Schubladenblöcke
2-geschossige META Fachbodenanlage mit Theke für Werkzeugausgabe
Palettenregal META MULTIPAL 5,5 m hoch mit 4 Ebenen + Kabeltrommelregal

Aufgabenstellung

Mehr als 160 Millionen Fahrgäste jährlich nutzen die 350 Schienenfahrzeuge, die müssen jeden Tag funktionieren. Das Schienennetz ist eine wichtige Verkehrsader der Region, die alten Hallen waren dieser Herausforderung jedoch nicht mehr gewachsen. Der Standort musste modernisiert werden und Teilbereiche zusammen geführt werden.

Die Grundplanung übernahm das Architekturbüro Planungsgruppe Gestering, de Vries, Wurster und Partner aus Bremen. Die Detailplanung erstellte der META Fachhändler Heinrich & Schleyer aus Kitzingen.

Sowohl Kleinteile, als auch Sperrigteile, Paletten, Langgut und Kabeln mussten übersichtlich und mit kurzen Zugriffzeiten gelagert werden.

 

 

META MULTIPAL Palettenregale

v.l.n.r. Steffen Pietzsch, META Gebietsverkaufsleiter, Alexander Schmalz, Gebietsverkaufsleiter Heinrich & Schleyer, Christoph Pick, VGF 

Kundenstatement

„In Zusammenarbeit mit Heinrich & Schleyer und META haben wir alles gemeinsam optimiert. Durch den guten Kontakt konnte das gesamte Bauvorhaben zügig umgesetzt werden. Die schnellen Lieferzeiten waren auch ein Kriterium für die Auftragsvergabe″, sagt Christoph Pick, VGF.

„Bei anspruchsvollen Anlagen mit hohen Anforderungen sind wir mit META ein super Team″, bestätigt Alexander Schmalz, Gebietsverkaufsleiter bei Heinrich & Schleyer.

Eine zweigeschossige, ca. 20 m2 große Fachbodenregalanlage mit angrenzender Theke sorgt in der Abteilung Werkzeugausgabe für kompakte Ordnung und geregelte Arbeitsabläufe. 

Das Kabeltrommelregal bietet Ablagemöglichkeiten für die Oberleitungen.